Ein Bild von Majid. Sie können es gerne verwenden. Credit: #SAVEMAJID

Ein Bild von Majid. Sie können es gerne verwenden. Credit: #SAVEMAJID

Mein kleiner Bruder braucht Hilfe

#SAVEMAJID | Read the English version here.

Mein Name ist Sayed. Ich bin ein Iranisch/Afghanischer Flüchtling und habe Asyl in Deutschland erhalten wofür ich unendlich dankbar bin. Aber mein kleiner Bruder Majid befindet sich derzeit auf Europäischem Boden und ist in ernsthafter Gefahr. Er steckt nun seid 2 Jahren in Griechenland fest, ohne Perspektive und lebt auf der Strasse in Athen. Wir sind durch den offiziellen Reunification Prozess bereits zweimal gegangen und wurden jedesmal abgelehnt, aus Formalitätsgründen. Wir sind alleine. Wir haben keine Familie und deshalb brauchen wir Ihre Hilfe. Majid ist in Gefahr und wird von faschistischen Strassen Banden in Athen gejagt. Alles was ich mir wünsche ist wieder mit meinem kleinen Bruder zusammen zu sein und Ihm die Chance auf ein normales Leben zu geben. Wenn wir genug Aufmerksamkeit erzeugen können, dann kann die Deutsche Regierung vielleicht helfen. Bitte schicken Sie Nachrichten per Twitter mit dem Hashtag #SaveMajid , bitte teilen Sie das Video und schicken eine Email an die Deutsche Regierung in dem Sie das Formular ausfüllen.

- Wir sind Ihnen für immer dankbar. Sayed & Majid.

 
 
 
 

Bitte schicken Sie eine Nachricht an den Deutschen Aussenminister Heiko Maas

Bitte kopieren Sie den folgenden Text in das Formular (unten) und wir leiten Ihre Nachricht automatisch an das Büro vom Deutschen Aussenminister Heiko Maas weiter.

BETREFF:
Eine dringende Nachricht von Sayed & Majid an den Aussenminister

NACHRICHT:
Sehr geehrter Herr Aussenminister Maas,

Ich leite die folgende Nachricht im Namen von Sayed und Majid an Sie weiter:

Mein Name ist Sayed. Ich bin ein Iranisch/Afghanischer Flüchtling und habe Asyl in Deutschland erhalten wofür ich unendlich dankbar bin. Aber mein kleiner Bruder Majid befindet sich derzeit auf Europäischem Boden und ist in ernsthafter Gefahr. Er steckt nun seid 2 Jahren in Griechenland fest, ohne Perspektive und lebt auf der Strasse in Athen. Wir sind durch den offiziellen Reunification Prozess bereits zweimal gegangen und wurden jedesmal abgelehnt, aus Formalitätsgründen. Wir sind alleine. Wir haben keine Familie und deshalb brauchen wir Ihre Hilfe. Majid ist in Gefahr und wird von faschistischen Strassen Banden in Athen gejagt. Alles was ich mir wünsche ist wieder mit meinem kleinen Bruder zusammen zu sein und Ihm die Chance auf ein normales Leben zu geben. Sie können mich jederzeit per Email erreichen: sayed@savemajid.de
— In ewiger Dankbarkeit, Sayed & Majid
 
 
Name *
Name
 

Bitte senden Sie eine Nachricht per Twitter

Klicken Sie einfach den TWEET Knopf und die Nachricht wird für Sie verschickt.

Bitte Tweeten

Aussenminister @HeikoMaas, Mein Name ist Sayed. Ich habe in Deutschland #Asyl erhalten aber mein Bruder Majid (17) sitzt in #Athen fest. Wir haben den reunification Prozess 2x gemacht ohne Erfolg. Bitte helfen Sie: http://savemajid.de/deutsch #savemajid @GermanyinGreece @germanydiplo

 

Wir brauchen auch einen Anwalt und sollten Sie noch andere Ideen haben dann können Sie uns hier sehr gerne eine Nachricht schicken.

 

Schicken Sie ein Foto

Bitte schicken Sie ein Foto von sich mit dem Hashtag #SAVEMAJID und posten es online. Bitten Sie Ihre Freunde das gleiche zu tun.

 

Sie können uns auch auf diesen Kanälen erreichen

 

VIELEN DANK !!!